Burg Forchtenstein

Diese Location anfragen Senden sie uns eine E-mail

Flughafen: Wien 75km
Bahnhof: Mattersburg 10km   
Öffentliches Verkehrsmittel: 10km

Lage
Burg Forchtenstein ist als eines der bedeutendsten Wahrzeichen des Burgenlandes auf den Ausläufern des Rosaliengebirges gelegen und dominiert den Blick von der Ebene in Richtung Westen.

Beschreibung
Aus dem 13. Jahrhundert stammend gelangte Burg Forchtenstein im Jahr 1622 in den Besitz der Esterházy, die ihr das heutige Aussehen verliehen. Die Burg diente jahrhundertelang als Tresor der Kostbarkeiten. Fürst Paul I. etablierte hier seine selbst kreierte Ahnengalerie und seine exzeptionelle Schatz- und Wunderkammer – heute weltweit einzigartige kunsthistorische Raritäten.
Das besondere Charisma des Gebäudes und seiner Bewohner hat sich über die Jahrhunderte erhalten. Feiern, referieren und genießen Sie in Räumen, die den Zauber vergangener Zeiten atmen. Historisches Gemäuer und moderner Event-Komfort – Burg Forchtenstein bleibt als Ambiente unvergleichlich.
Ideal für Empfänge, Firmenfeiern, Seminare, Pressekonferenzen, Fotoshootings, Kulturveranstaltungen, Familienfeiern oder Hochzeiten (auch kirchliche Feierlichkeiten in der Burgkapelle möglich).